Stiftung

„Ich bin hier aufgewachsen und groß geworden, ich verdanke der Stadt zwar nicht direkt etwas, aber ich habe viel Glück gehabt im Leben und möchte etwas davon weitergeben“, so Albert Berner, der die Stiftung anlässlich seines 60. Geburtstages ins Leben gerufen hat.

Die gemeinnützige Albert Berner-Stiftung wurde 1995 anlässlich des 60. Geburtstages ihres Namensgebers ins Leben gerufen. Die Albert Berner-Stiftung setzt sich für die Förderung von Kindern und Erwachsenen im sozialen, kulturellen und sportlichen Bereich sowie im Bildungswesen in der Region Hohenlohe ein. Seit ihrem Bestehen verhilft die Stiftung umfangreichen Leuchtturm-Projekten, aber auch kleineren Organisationen ihre Ziele voran zu treiben. Die Albert Berner-Stiftung achtet bei ihren Engagements neben dem Faktor Regionalität vor allem auf die Langfristigkeit der geförderten Projekte. Seit mehr als zwei Jahrzehnten können sich zahlreiche Organisationen und Projekte an der Unterstützung durch die Stiftung erfreuen.